Fokus

Ob Sie wachsen wollen oder einen Nachfolger suchen – die Haspa BGM begründet über eine offene oder stille Beteiligung eine langfristige Partnerschaft mit Ihnen und Ihrem Unternehmen. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen, um Ihren zukünftigen Erfolg zu sichern.

PORTFOLIO

Unser aktuelles Portfolio umfasst rund 20 offene und stille Beteiligungen an erfolgreichen, innovativen mittelständischen Unternehmen – die in ihren jeweiligen Märkten eine führende Marktposition innehaben oder auf dem Weg zum Marktführer sind.

Haspa_BGM_GFA_Gruppe_Projekt_Afrika

GFA-Gruppe

Die größte private deutsche Gesellschaft für Entwicklungsprojekte

100 Mio. € schwer

Gemeinsam investieren wir 100 Mio. € in den deutschen Mittelstand.

In mehr als 100 Ländern

Unsere Beteiligungen sind zusammen in über 100 Ländern vertreten.

Haspa_BGM_Becker_Marine_Systems

Becker Marine Systems

Marktführer für Hochleistungsruder und Produkte im Bereich der Manövriertechnik für jeden Schiffstyp

Wir haben Verständnis

Wir verstehen die Herausforderungen und Chancen mittelständischer Unternehmen.

Über 8.000 Mitarbeiter

Insgesamt beschäftigen unsere Beteiligungsunternehmen über 8.000 Mitarbeiter.

Exits >

EXITS

Seit 1998 haben wir zahlreiche Transaktionen erfolgreich begleitet und Exits realisiert – darunter mehrere Börsengänge und Unternehmensverkäufe. Einige Beteiligungsunternehmen führten unsere stille Beteiligung bzw. Genussrechte nach erfolgreicher Entwicklung planmäßig aus ihren thesaurierten Gewinnen zurück.

Haspa_BGM_Carl_Group_Logo

Carl Group

Beteiligung von 2004 bis 2010

Verkauf Optiker Carl an Fielmann und Rückkauf Carl Konferenztechnik durch Gesellschafter

Haspa_BGM_Brands_Fashion_Logo

Brands Fashion

Beteiligung von 2010 bis 2017

Die Gesellschaft wurde mehrheitlich an Jebsen & Jessen GmbH & Co. KG, Hamburg, veräußert

Haspa_BGM_Frimo_Logo

FRIMO Group

Beteiligung von 2014 bis 2016

Die FRIMO Group wurde mehrheitlich an die Deutsche Beteiligungs AG, Frankfurt, veräußert

Haspa_BGM_Schaltex_Logo

Schaltex Systems GmbH

Beteiligung von 2010 bis 2014

Exit durch Veräußerung an Scanfil Oyi, Finnland

Haspa_BGM_evotec_Logo

evotec AG

Beteiligung von 1998 bis 2005

Börsengang und schrittweise Veräußerung der Aktien

Haspa_BGM_Globetrotter
Haspa_BGM_Globetrotter_Logo

Globetrotter Ausrüstung GmbH

Beteiligung von 2004 bis 2011 und 2013 bis 2014

Rückführung der Beteiligung im Zusammenhang mit dem Verkauf der Geschäftsanteile an Fenix Outdoor International AG

Haspa_BGM_Moba_HPM_Logo

HPM Fenster- und Türen Beteiligungs GmbH

Beteiligung von 2010 bis 2013

Verkauf an die HPM Gruppe, Hamburg

Haspa_BGM_Martens_Logo

Martens Antennen- und Anlagenbau GmbH

Beteiligung von 2004 bis 2008

Verkauf an EWE TEL GmbH, Oldenburg

Haspa_BGM_Muehlenberg_Logo

Mühlenberg GmbH & Co. KG

Beteiligung von 2005 bis 2007

Verkauf an EDAG Engineering AG, Fulda

Haspa_BGM_sequenom_Logo

Sequenom AG

Beteiligung von 1998 bis 2004

Börsengang und schrittweise Veräußerung der Aktien

Haspa_BGM_Ruebsam_Logo

RÜBSAM 
Fachkräfte GmbH & Co. KG

Beteiligung von 2015 bis 2016

Rückführung der Beteiligung an einen Gesellschafter

Haspa_BGM_United_Ambient_Media_Logo

United Ambient Media AG

Beteiligung von 2007 bis 2013

Rückführung der Beteiligung

Haspa_BGM_Euroimmun_Logo

Euroimmun AG

Beteiligung von 2006 bis 2014

Rückkauf der Anteile durch Gesellschafter

Portfolio >

Wir investieren in erfolgreiche – in der Regel inhabergeführte – mittelständische Unternehmen aller Branchen mit einem kompetenten und unternehmerisch geprägten Management, das zur Zusammenarbeit mit einem Eigenkapitalgeber bereit ist. Folgende Voraussetzungen sollten dabei erfüllt sein:

Beteiligungsanlässe

Für erfolgreiche Wachstumsstrategien und Nachfolgeregelungen bedarf es einer soliden Eigenkapitalausstattung. Wir schaffen flexible, mittelstandsorientierte Lösungen und beteiligen uns insbesondere zu folgenden Anlässen an mittelständischen Unternehmen:

Wachstum, beispielsweise durch Internationalisierung, Investitionen in neue Technologien (Maschinen), externes Wachstum durch Zukäufe (...)

x

Sie wollen wachsen?

Auch erfolgreiche Unternehmen stoßen bei der Realisierung ihrer Wachstumspotenziale an Finanzierungsgrenzen: Aufgrund niedriger Eigenkapitalquoten können Marktchancen häufig nicht vollständig genutzt werden, was weiteres Umsatz- und Ertragswachstum und damit eine Steigerung des Unternehmenswertes verhindert. Wir stärken Ihre Eigenkapitalquote – unabhängig davon, ob Sie organisch oder durch Akquisition von Wettbewerbern wachsen wollen. 

Case Studies

Nachfolgeregelung durch Management-Buy-Out, Management-Buy-In, Spin-Off (...)

x

Sie wollen Ihre Nachfolge regeln?

Für jedes erfolgreiche mittelständische Unternehmen gibt es auch einen passenden Nachfolger: in der Familie, in der zweiten Führungsebene oder außerhalb des Unternehmens. Wir unterstützen Sie bei der Organisation und Finanzierung Ihrer Nachfolgeregelung – und können bei Bedarf geeignete Nachfolger aus unserem Netzwerk vorstellen. Eine solide Eigenkapitalbasis ist die Grundlage jeder von uns entwickelten Lösung, egal ob bei einem Management-Buy-Out (MBO), einem Management-Buy-In (MBI) oder einem Spin-Off.

Case Studies

Gesellschafterwechsel zum Beispiel im Rahmen der internen Familiennachfolge oder durch einen ausscheidenden Gesellschafter (...)

x

Sie wollen den Gesellschafterkreis verändern

Ein Gesellschafterwechsel kann unterschiedliche Herausforderungen mit sich bringen. Häufig geht dem Unternehmen damit eine wertvolle Führungskraft verloren, mit u. U. erheblichen operativen Auswirkungen. Zusätzlich muss i. d. R. der Kaufpreis für die zu erwerbenden Anteile gestemmt werden. Die Haspa BGM hat umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von tragfähigen Gesamtlösungen, die die Motivationslagen aller Parteien sowie die Erfordernisse des Unternehmens berücksichtigen. Dies beinhaltet u. a. die Unterstützung bei der Kaufpreisfindung, die Beratung hinsichtlich der neuen personellen Aufstellung bis hin zur Identifizierung geeigneter Manager und natürlich die Bereitstellung erforderlicher Eigenkapitalmittel sowie die Steuerung des Transaktionsprozesses.

Case Studies

Weitere Anlässe, Rekapitalisierung nach erfolgreichem Turnaround, Vorbereitung auf den Börsengang.

Wir bieten unseren Partnern neben der Bereitstellung von Kapital und der aktiven Begleitung des Managements bei unternehmerischen und strategischen Fragen vielfältige Unterstützung. Zum Beispiel für die unterschiedlichsten Fragestellungen zu strategischen, juristischen, steuerlichen, bewertungstechnischen sowie kommunikativen Themen haben wir ein Netzwerk ausgewählter, erprobter Spezialisten etabliert, das wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.