Hein & Oetting Feinwerktechnik

»Bei meinem Management-Buy-In hat mich die Haspa BGM von der ersten Kontaktaufnahme über die Kaufpreisfindung und -finanzierung bis hin zum Vertragsabschluss umfassend beraten und den Prozess kompetent gesteuert. Seitdem begleitet mich das Team tatkräftig und engagiert. Gerade bei einem MBI ist der Wert eines erfahrenen und besonnen agierenden Begleiters nicht zu unterschätzen.«

Lars Reeder,
Geschäftsführender Gesellschafter Hein & Oetting Feinwerktechnik GmbH

Haspa BGM_Hein Oetting_Feinwerktechnik Haspa_BGM_Hein_Oetting_Lars_Reeder
Anlass Nachfolgeregelung (MBI)
SEIT 2005
Branche Feinwerktechnik
Website www.hein-oetting.de

HOCHPRÄZISE FEINMECHANIK FÜR NAVIGATION UND MEDIZINTECHNIK

Die Hein & Oetting Feinwerktechnik mit Sitz in Hamburg fertigt bereits seit fast 50 Jahren anspruchsvolle feinmechanische Einzelteile, Baugruppen und Endprodukte in Klein- und Mittelserien, Prototypen sowie Messvorrichtungen. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Schiffbau, Lasertechnik, Medizintechnik sowie der Automobilindustrie. Im Jahre 2005 erfolgte im Zuge der Nach­folgeregelung die Übergabe der Geschäftsführung von Ernst Oetting und Peter Hein auf Lars Reeder, der die Gesellschaft mehrheitlich im Rahmen eines Management-Buy-Ins (MBI) erworben hat.

PDF X X